Conscious Ballet® – Online-Ballett für Erwachsene

Conscious Ballet® ist klassisches Balletttraining mit primärem Fokus auf Energielenkung und dem Erleben der Bewegung.

Da Conscious Ballet® hauptsächlich online stattfindet, kannst Du von überall aus mitmachen. Ganz egal, welche Stadt oder welches Land Du Dein Zuhause nennst.

Hier findest Du die Trainingszeiten: https://conscious-ballet.online/events/ und hier kannst Du für €0,- Dein Schnuppertraining buchen.

Vielleicht magst Du Dein Schnuppertraining auch gleich beim Tag der offenen Tür am 28.01.24 nehmen, mich persönlich kennenlernen und in die anderen Levels reinschnuppern.
Um 10h findet eine Begrüßungsrunde für alle Levels statt, in der ich erzähle, was Conscious Ballet© ist und wie es entstanden ist. Dort kannst Du Deine ersten Fragen los werden, die ich Dir supergerne beantworte.
Um 11h findet ein freies Training für Einsteiger statt. Hast DU noch nie in Deinem Leben Ballett gemacht, ist das das richtige Training für Dich. Hier lernst Du ganz grob die Grundlagen kennen. So kannst Du Dir ein Bild machen, ob Ballett generell etwas für Dich ist.
Um 12.30h findet ein freies Training für Anfänger statt. Hier bist Du richtig wenn Du bereits eine gute Grundkenntnis der Grundschritte hast und eine komplette Stange in gemäßigtem Tempo kennst. Auch wenn Du vielleicht schon lange kein Ballett mehr gemacht hast, bist Du in diesem Training herzlich willkommen.
Um 14h findet ein freies Training für die Mittelstufe statt. Hier bist Du richtig, wenn Du eine solide Basis hast und mindestens 5 Jahre bei 2-3x in der Woche Erfahrung mitbringst. Abwechslungsreiche Kombinationen selbständig auszuführen ist für Dich eine Selbstverständlichkeit. Auch hier bist Du herzlich willkommen, wenn Du schon lange kein Ballett mehr gemacht hast. Ich halte das freie Training schlicht.
Ab 15.30h findet ein Q&A statt, bei dem Du alle Fragen stellen kannst, die Dir im Laufe des Tages in Sinn gekommen sind.

Ganz egal, wie groß, klein, dick, dünn, alt, jung, gelenkig, steif, „talentiert“, „untalentiert“…. Du sein magst:

Die Urteile, die Du oder andere über Dich und Deinen Körper fällen, sind hier nicht relevant. Alles, was zählt, ist, ob Du Ballett machen möchtest und ob Du es Dir erlaubst, Dir diesen Wunsch zu erfüllen.

Conscious Ballet® lädt Dich ein, Dich zu spüren und zu fühlen.

Lerne in einem sicheren Rahmen, Dich auszudehnen, Deinen Raum einzunehmen und ihn zu füllen. Mit Deinem ganzen Sein!

Click here to display content from YouTube.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Jana erklärt in diesem Video, was Conscious Ballet® ist und ob bzw. inwiefern es sich von „normalem“ Ballettunterricht unterscheidet

Flow statt K(r)ampf

Verbinde Dich beim Conscious Ballet® mit dem Energiestrom in Deinem Inneren und lass Dich von ihm durchs Training tragen anstatt Dich mit purer Kraftanstrengung durchs Training zu kämpfen.

Lerne, die Energien durch Deinen Körper fließen zu lassen und die Bewegungen an Deinen Körper anzupassen anstatt Dich verbissen in ein vorgegebenes Bild hineinzupressen.

Erhalte auf Grundlage der tanzspezifischen funktionellen Anatomie glasklare Anweisungen, worauf exakt Du achten darfst, um die Bewegungen Deinem Körper gerecht ausführen zu können.

Lass Dich durch innere Bilder immer wieder zu Perspektivwechseln anregen, die Dich physisch und mental aus der Schwere in die Leichtigkeit führen. Im Tanz wie im Leben.

Neugierig? Dann buche Dir jetzt Deine Schnupperstunde für €0,-.

Der Vorteil eines Online-Ballettkurs

Viele empfinden es als Vorteil, sich Conscious Ballet® in einem Onlinekurs zu nähern.

Die dicke Schicht an Ballettklischees und -vorurteilen, die viele abschreckt und irgendwie durchdrungen werden muss, bevor Du Dich vielleicht in die erste Stunde traust, fordert nicht selten eine ordentliche Portion Mut.

Da kann es enorm hilfreich sein, sich zunächst “allein” in seinen eigenen vier Wänden auszuprobieren.

Die fehlende Vergleichsmöglichkeit mit anderen wirkt dabei nach Rückmeldungen sehr befreiend.

Der Coaching Anteil im Conscious Ballet®

Dich radikal selbst zu erlauben – in all Deinen Facetten – fordert und entwickelt Selbstmitgefühl, Geduld mit Dir und Selbstbeherrschung.

In dem Prozess der radikalen Selbsterlaubnis entwickelst Du ein sehr feines Fingerspitzengefühl in Deiner Selbstführung.

Ballett in seiner direkten Ehrlichkeit kann Dich in diesem Prozess unterstützen, wenn Du Dich dafür öffnest.

Ballett erdet Dich unfassbar. Bei all den Beschreibungen der Prozesse, die auf allen Ebenen in uns ablaufen und die uns auf der Verstandesebene ein tieferes Verständnis ermöglichen, kommt es letztendlich auf die Umsetzung an.

Conscious Ballet® fordert Dich auf, all Dein theoretisches Wissen körperlich umzusetzen. Dich über Deinen Körper mit Dir selbst auseinanderzusetzen anstatt in bloßer Theorie. 

Ich kann Dir 1000 Bilder liefern, wie die Energie in einer Balance fließt. Solange Du Dich nicht mit Deinem Körper und einem offenen Geist in diesen Prozess begibst und die Bereitschaft mitbringst, diesen Prozess bis zum Ende zu gehen, wirst Du beispielsweise niemals lernen, in einer genussreichen Balance zu stehen.

Das lässt sich 1:1 auf alle Bereiche Deines Lebens übertragen. Du profitierst von meinen rund 30 intensiven Jahren als Hochleistungssportlerin und Bühnendarstellerin. 13 Jahre davon als Solistin an deutschen Staatstheatern sowie weiteren 13 Jahren als Stress- und Burnout Coach sowie als Trainerin.

Über Jana

Jana wollte eigentlich nie Ballettlehrerin werden, weil sie lange dachte, dass niemand sich für ihren Ansatz interessieren würde.

Für Jana ist Ballettunterricht so viel mehr als nur das Vermitteln von Ballettschritten. Sie selbst hat so viel mit, über und durch den Tanz gelernt, dass sie lange einen Weg suchte, die Lehren weiterzugeben, die uns das Ballett zu schenken vermag.

Jana betrachtet Ballettschritte als Werkzeuge, die uns physisch, mental und emotional herausfordern. Nehmen wir diese Herausforderungen auf ALLEN Ebenen konsequent an, treten wir in eine tiefe Verbindung zu uns selbst.

Gleichzeitig zeigen die Ausführung der Schritte, wo wir aktuell in der Verbindung zu uns selbst stehen und wie harmonisch die einzelnen Ebenen miteinander in Beziehung stehen.

Janas Geschichte und wie sie dann doch Ballettlehrerin wurde (auch wenn sie sich selbst nie als Lehrerin bezeichnen würde), das Conscious Ballet® gründete und liiiieeeebt, es zu unterrichten, kannst Du hier nachlesen: Die Ballettlehrerin, die nie eine sein wollte.

Kontakt